Rogers Spielwiese: Warum iland

Der Hilfs WP Dummy

Eine der Herausforderung auf dem Weg in die Cloud, oder bei der Anwendung einer zweiten oder dritten Cloud, ist die Fähigkeit mit anderen Netzwerken oder Applikationen zu kommunizieren. Dies ist insbesondere im Hinblick auf das Sicherstellen einer zentralisierten Kommunikation zwischen Workloads wichtig.

Als Unterstützung bietet iland hier Network-Support-Services und Multi-Cloud-Connectivity.  Damit erhalten sie die Flexibilität, ihre existierenden Netzwerke (fehlt noch,  eigentlich network policies) und Investitionen zu bewahren und stellen sicher, dass ihre Workloads kommunizieren können. Sie können also ihre unternehmenseigenen Netzwerk-Strategie ohne Störung/unverändert weiterführen.

PinkBar Twoside

Warum iland

Untertitel Untertitel

Unified Cloud Management

Im Falle eines Disaster-Ereignisse müssen sie auf darauf vertrauen können, dass ihre Daten und Systeme so schnell und so einfach wie möglich wiederhergestellt werden können. Iland Secure DRaaS mit Zerto und Veeam, ermöglicht ihnen ein vollintegriertes DR-Management mittels der iland Secure Cloud Console.

Die Secure Cloud Console ist eine mehrfach ausgezeichnete, zentrale Management-Plattform, welche ihnen Management, Kontrolle und Überblick bezüglich aller iland-Services ermöglicht (Public Clouds, Private Clouds, Data Protection, Disaster Recovery).

 

  • Zentrales Management aller Applikationen, Services und Ressourcen wie etwa Compute, Storage und Networking. Gleiches gilt für detaillierte Performance-Auswertungen, Übersicht über Security- und Compliance- -Aspekte sowie Kosten- und Abrechnungsinformationen

 

  • Integration der führenden Lösungen von VMware, Veeam und Zerto. Sind die Bedinungen für eine sichere Netzwerkverbindung gegeben, so ist die Anbindung eine Sache von wenigen Minuten. Das sich dies auch für das Testen der Failover, die eigentlichen DR-Failover und der das nachfolgende Fallback nach Wiederherstellung Ihrer On-Premise Infrastruktur gilt, versteht sich von selbst

 

  • Einfache Anwendung und unkomplizierter Einsatz von Disaster Recovery, Produktions-Applikationen und hybriden Cloud-Umgebungen. Einfaches Testen von iland Secure DR für Veeam-Umgebungen und Zerto-Umgebungen. Ohne Störung der on-premise VMware Infrastruktur, direkt über die iland Cloud Console. Mit DRaaS Zerto ist auch Hyper-V unterstützt
ASM

Automation & Orchestration

Granulare Kontrolle – für einfaches Recovery und (effektive?)Unterstützung/Hilfestellung lässt sich schlecht übersetzen –à später

Granulares, regelbasierte Methode (Runbooks) für stressfreien und sicheres Disaster-Recovery:

 

De Runbook-Capabilites von iland Secure DRaaS erlauben ihnen individuelle Recovery-Groups zu bilden, ob

  • für spezifische Applikationen,
  • eigene Workloads,
  • einzelne oder mehrere virtuelle Maschinen oder

Die Runbooks können auch weitere Runbooks beinhalten. Dies vereinfacht das Management ihrer DR-Umgebung massiv. Ob für  Applikatorische Tests, Failover-Tests,  Live-Failover oder Fallback ihrer Umgebung .

iland Secure DraaS Runbooks

  • Erlaubt ihnen ein Runbook so zu konfigurieren, dass es diejenigen Systeme umfasst, deren Failover zum gleichen Zeitpunkt erfolgen muss. Unabhängig davon, ob die betreffenden Systeme unterschiedlichen Recovery-Groups angehören.

 

  • Damit können sie je nach Bedarf auf diese zurückgreifen, die Notwendigkeit, unter Zeitdruck individuelle Recovery-Groups gestalten und managen zu müssen, entfällt somit.

 

  • Stellt ein zentrales Repository dar, welches ihnen ein einfaches Troubleshooting von Problemen ermöglicht und eine schnelle Fehlersuche und Fehlerbehebung sicherstellt.

 

  • Geben Auskunft über die gesamte Umgebung oder einzelne Recovery-Groups und bieten eine zentrale Übersicht über den gesamten Failover-Prozess, von Anfang bis Ende.
Html Frontend
Html Frontend

VMware-basierte Technlologie

Iland Secure DRaaS, wie alle anderen Services von iland, basieren auf VMware. Dies ermöglicht ihnen Failover/Failback innert kürzester Zeit; und ohne ihre Applikationen in ein neues Hypervisor-Format konvertieren zu müssen.

 

Beim Thema Disaster-Recovery ist die Recovery-Time ein wesentliches Element. Das Verschieben von Applikationen zu einem anderen Hypervisor-Framework bedarf Zeit, beinhaltet  Kosten und Risiken. Dinge auf die Sie besonders während eines Disasters verzichten können

Iland Secure DRaaS

  • Baut auf einem global einheitlichen Design auf und nutzt hochwertige Infrastruktur von Partnern wie VMware, HPE Nimble, Ciso, Trend Micro und Tenable (Vulnerability Risk Management).

 

  • Ist global verfügbar und bietet Zugang zu 11 Rechenzentren verteilt über die ganze Welt, um bezüglich Performance, geografischer Diversifizierung, Datenhoheit und Redundanzbedürfnissen ihre Ansprüche befriedigen zu können.

 

  • Bietet ihnen in der Cloud dieselbe VMware-Suite, welche sie bereits On-Premises benützen, kennen und in deren Umgang sie geübt sind. Eine Hypervisor-Conversion ist nicht nötig.

 

  • Gewährt eine Uptime-Garantie, mit einem zu 100% finanziell gedeckten Service Level Agreement (SLA). (Hä? Kann das richtig sein?)

 

  • Bietet einen rund um die Uhr verfügbaren lokalen Support. Und dies ohne zusätzliche Kosten.
Click Here

Unterscheidungs-Merkmale iland

Untertitel Untertitel

Management bis zur Hypervisor-Ebene

Für einen erfolgreichen Wechsel von OnPrem-Umgebungen in die Cloud sind zwei Faktoren ausschlaggebend: Der Einsatz bewährter und bekannter Technologien und die umfassende Betreuung dieser Technologien durch den Anbieter bis hin zur Hypervisor-Ebene.

 

iland hilft ihnen die Herausforderungen und Risiken, welche mit dem Weg in die Cloud verbunden sind, zu meistern.

 

  • Komplette Betreuung und Management der Cloud-Ressourcen bis zur Hypervisor-Ebene durch ilands VMware-Experten.
  • Unterhalt und Betreuung des Hypervisors inklusive Upgrades, Patches und weiterer administrativer Aufgaben.
  • Management und Betreuung der Bereiche Security, Compliance, Backup, Storage und Compute

 

ASM

Autopilot Managed Recovery

Mit Autopilot Managed Recovery erweitern sie ilands DRaaS-Lösung um eine Managed-Services-Komponente. Sie profitieren von unserem Expertenteam und gewinnen damit Zugang zu folgenden zusätzlichen Dienstleistungen und Features:

 

  • Verbesserte/Erhöhte/Ausgebaute/Umfassende Unterstützung und Betreuung für DRaaS-Schlüsselelemente wie beispielsweise Tests, Live Failovers, Ressourcenplanung und –zuweisung und Change Management.

 

  • Kollaborative Planungssitzungen um massgeschneiderte Recovery-Runbooks und Failover-Prozesse zu entwickeln.

 

  • Weiterentwickelte/Fortgeschrittene/Umfassendere/ Dokumentation und Reportings zu Service-Kennzahlen, Service-Levels und Service-Health

 

Multi-layered Security

  • Gestaffelte Verteidigung/Abwehrlinien/Verteidigungslinien um die Sicherheit ihrer Daten zu garantieren/sicherzustellen/zu gewährleisten

    Iland Secure DRaaS umfasst spezifisch ausgewählte und von iland betreute Sicherheitsfeatures zum Schutz ihrer gesamte Recovery-Umgebung. Die direkte Integration in die iland Secure Cloud Console ermöglicht einfache Bedienung, Transparenz und Kontrolle. Kombiniert mit den nativen/angestammten Infrastruktur-Features umfasst ilands Security folgende Elemente / bietet ilands Security folgende Leistungsmerkmale/Sicherheitsmerkmale:

     

    • RBAX (Role Based Access Control)
    • Two-Factor Authentifizierung
    • VM-Encryption verfügbar/vorhanden
    • Vulnerability Scanning
    • SSL-VPN
    • Anti-Virusware/Anti-Malware
    • Integrity Monitoring
    • Deep-Packet Inspection zur Entdeckung und Prävention von Eindringversuchen
    • Detaillierte Firewall- und Log- Ereignisse
    • Storage-Based Encryption ………. ROGER

     

    Mittels unserer Management-Konsole können sie Reports und Benachrichtigungen zu Security und Compliance jederzeit abrufen. Allfällige Audits können dadurch schnell und mühelos durchgeführt werden.

Html Frontend

Multi-layered Security

  • Gestaffelte Verteidigung/Abwehrlinien/Verteidigungslinien um die Sicherheit ihrer Daten zu garantieren/sicherzustellen/zu gewährleisten

    Iland Secure DRaaS umfasst spezifisch ausgewählte und von iland betreute Sicherheitsfeatures zum Schutz ihrer gesamte Recovery-Umgebung. Die direkte Integration in die iland Secure Cloud Console ermöglicht einfache Bedienung, Transparenz und Kontrolle. Kombiniert mit den nativen/angestammten Infrastruktur-Features umfasst ilands Security folgende Elemente / bietet ilands Security folgende Leistungsmerkmale/Sicherheitsmerkmale:

     

    • RBAX (Role Based Access Control)
    • Two-Factor Authentifizierung
    • VM-Encryption verfügbar/vorhanden
    • Vulnerability Scanning
    • SSL-VPN
    • Anti-Virusware/Anti-Malware
    • Integrity Monitoring
    • Deep-Packet Inspection zur Entdeckung und Prävention von Eindringversuchen
    • Detaillierte Firewall- und Log- Ereignisse
    • Storage-Based Encryption ………. ROGER

     

    Mittels unserer Management-Konsole können sie Reports und Benachrichtigungen zu Security und Compliance jederzeit abrufen. Allfällige Audits können dadurch schnell und mühelos durchgeführt werden.

Html Frontend
Html Frontend

Dedicated Compliance Team

Damit sie ihren branchen-/industrie-  und länderspezifischen Compliance-Anforderungen gerecht werden können.

 

Audit-Dokumentationen bereitzustellen, regulatorische Anforderung zu interpretieren oder auch die Beantwortung von Security-Fragen kann herausfordernd sein. Um ihnen den Weg in die Cloud auch aus Compliance-Sicht zu vereinfachen und  Fragen, welche ihre Industrie oder ihr geografisches Tätigkeitsgebiet betreffen, beantworten zu können, unterhält iland ein unternehmenseigenes Compliance-Team.

Ilands Compliance-Support kann sie zu folgenden Themen und Fragestellungen beraten und unterstützen:

 

  • Unterstützung bei Audits (durch unser zertifiziertes Team), beispielsweise zu Regelwerken wie SOC2, HIPAA, NIST, FISMA, ISAE 3402, ISO 27001, etc.. Hier noch schauen ob man noch mehr spezifisch europäische Normen/Regelwerke einfügen möchte

 

  • Hilfe beim Navigieren der detaillierten On-demand-Reports

 

  • Durchführen von Besichtigungen unserer Rechenzentren

 Enge Begleitung bzgl. Compliancefragen vom Beginn des Verkaufprozesses über das On-boarding bis hin zur Unterstützung während ihrer Audit-Zyklen.

  • Anpassungen an ihre Auditkontrollen und –anforderungen.

 

Iland stellt ihnen zudem mittels der Management-Konsole detaillierte Reports zu Verfügung. Damit können sie einerseits ihre Compliance-Anforderungen erfüllen, andererseits lassen sich so die strengen Sicherheitskontrollen demonstrieren.

Mit deb Reports, die unter anderem Malware-Entdeckungen oder Event-Histories in einem übersichtlich aufbereiteten Layout präsentieren, können sie darauf vertrauen, alle notwendigen Informationen für allfällige Audits vorweisen zu können.

Simplified Pricing

Untertitel Untertitel

All-Inclusive: Verbrauchsbasierte Preisgestaltung

Ilands verbrauchsbasiertes Liefer/Preismodell bemisst sich nach der tatsächlichen Ressourcennutzung und nicht nach dem bereitgestellten/zugewiesenen Ressourcenumfang (vielleicht noch ein Gegenmodell einfügen?Azure?) . Dies ermöglicht ihnen high levels of utilization, reduziert Komplexität und verbessert/erhöht die Genauigkeit ihre Vorausschätzungen. Ein All-Inclusive-Liefer/Preismodell bedeutet keine zusätzliche Kosten und keine versteckte Kosten.

 

Iland bietet ihnen drei unkomplizierte und klare Preismodelle, welche ihnen ermöglichen ihre Cloud-Kosten zu optimieren.

  • Pay-As-You-Go
  • Reservation
  • Reservation with Burst Capacity

Jedes Modell wird absolut transparent in der Konsole dargestellt. Dieses Feature erlaubt ihnen die aktuellen und vergangen Kosten- und Rechnungsinformationen einzusehen und in Intervallen von 20 Sekunden detaillierte Kennzahlen und Angaben bezüglich ihrer aktuellen Nutzung und ihres Cloud-Footprints zu erhalten.

Darüber hinaus erlaubt ihnen die iland Secure Cloud Console mit ihrer konkurrenzlosen Transparenz Fehlallokationen von Cloud-Ressourcen mühelos auszumachen und die nötigen Anpassungen vorzunehmen. Die Transparenz des Preismodells im Verbund mit den detaillierten Verbrauchsinformationen lassen genaue Prognosen ihrer Cloud-Kosten vor Ende der Abrechnungsperiode zu.

ASM

Optional: Backup (BaaS)

Kompletter/Umfassender Schutz ihrer missionskritischen Applikationen

 

In einem Disaster-Event wird ihre DRaaS-Lösung faktisch zu ihrer Produktionsplattform. Aus diesem Grund muss ihre DRaaS-Lösung die gleiche Performance, die gleiche Securtity und Data-Protection wie ihre Primärumgebung aufweisen. Um sicherzustellen, dass ihre DRaaS-Lösung, falls nötig, bereit ist zur Produktion, umfasst iland Secure DRaaS integrierte Data-Protection-Services, welche über die Cloud Console gemanagt werden. Damit erhalten sie ein zusätzliches Leistungsmerkmal, welches ihnen das Vertrauen gibt, dass ihre Daten im Falle eines Hardware-Versagens oder anderen internen oder externen Ereignissen sicher und geschützt sind.

Catalyst

Mit Catalyst bietet ihnen iland ein hervorragendes Tool mit dem sich ein Assessment ihrer Umgebung(en) durchführen lässt. Catalyst unterstützt bei Planung und Design und stellt vor der Inbetriebnahme von iland DRaaS sicher, dass die Anforderungen an die Performance/Leistungen ihrer Applikationen erfüllt werden. (model fehlt)

Catalyst erlaubt ein einfaches modellieren ihrer Disaster-Recovery-Anforderungen um eine optimale Performance in der Cloud sicherzustellen:

 

  • Modellieren sie ihr Cloud-Sizing und ihre Kapazitätsanforderungen basierend auf Echtzeit-Daten ihrer Produktion.

 

  • Profitieren sie von der integrierte Datenbank, um basierend auf realen Nutzungsmustern verschiedene Szenarien akkurat zu modellieren.

 

  • Schaffen sie Custom-Groups um individuelle Workloads, Applikationsgruppen oder verschiedene Produktionsstandorte zu bemessen.

 

  • Analysieren sie ihre Network-Capabilites/Netzwerke in Bezug auf jeden iland Cloud-Standort um eine optimale Verbindung sicherzustellen. Catalyst erlaubt ihnen Netzwerkinformationen ihrer Umgebung zu sammeln, um den Network-Footprint zu erarbeiten, der in der Cloud benötigt wird.

 

  • Voraussage bezüglich monatlicher Kosten basierend auf unterschiedlichen Nutzungsszenarien.
Html Frontend
Html Frontend

Webportal

Zugriff, Dateneingabe und Datenverarbeitung auf Lobster_data, mobil und ortsunabhängig. Geben sie ihre Daten manuell über das HTML-Frontend ein und erweitern sie damit die Wertschöpfungsmöglichkeiten ihrer Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Load Balancing

Hochverfügbarkeit, skalierbare Rechenleistung, Ausfallsicherheit? Steigern sie ihre Verarbeitungsgeschwindigkeit durch eine optimale Verteilung der anstehenden Konvertierungsaufgaben.

Load Balancing
Load Balancing

Demilitarisierte Zone

Schützen sie ihre internen Netzwerke und Rechner gegen unbefugte Zugriffe, ohne die reibungslose Kommunikation mit ihren Partnern zu beeinträchtigen. Vertrauen sie auf das DMZ-Modul von Lobster für eine sichere Kommunikation mit der Aussenwelt.

Weitere Datamodule

Pinkbar Short
  • Managed File Transfer MTF
  • Message Queuing Telemtry Transport
  • Salesforce API
  • DataFlow
  • Massendatenverarbeitung mit XML V4
  • Prozesslastoptimierung
  • Multisource Input Tree
  • WebMonitor

Pro Module

Pinkbar Short

Dokumentenmanagement

  • Verwaltung von Gefahrgutangaben
  • Datenstruktur verschiedener Kataloge enthalten (ADR,ADN, ICAO IMDG, RID)
  • ADR: Prüfung auf Zusammenladeverbote
  • ADR: Punkte- und LQ-Berechnung

SCEM-Modul

  • Persistente Speicherung auftretender Ereignisse als Geschäftsobjekte
  • Übersicht über die aufgetretenen Ereignisse
  • Schliessen von erledigten Ereignissen mit Erledigungsvermerk
  • Link zu den betroffenen Geschäftsobjekten
Share This